Learning by Speaking – Effektiver Englischunterricht

Beim Eintreffen in´s Camp führen wir kleine Gespräche in Englisch, so dass wir beim Smalltalk ganz nebenbei das Niveau überprüfen und somit sicherstellen, dass ihr in entsprechende Gruppen mit ähnlichem Sprachniveau eingeteilt werdet.

In den PERIOLI LANGUAGE CAMPS findet der Englischunterricht an 5 Vormittagen für jeweils 4 Unterrichtseinheiten zu 45 Minuten statt. Eine kleine Pause darf natürlich auch nicht fehlen.

Der Schwerpunkt im Unterricht liegt auf dem aktiven Sprechen und so ist der Vielfalt der Aktivitäten keine Grenze gesetzt. Ihr lernt ganz praktisch und in unterschiedlichsten Situationen wie z.B.

Rollenspielen

Interviews

Quizfragen

Rätseln

Vokabel- und Grammatikspielen

Projekttätigkeiten u.v.m.

Der Sprachcamp Lehrplan – strukturiert, praktisch und kreativ

Unser Lernplan ist spannend, orientiert sich an altersgerechten Themen, schafft Kreativität und sorgt dafür, dass nie Langeweile aufkommt. Hier lernt ihr nicht nur Englisch, sondern gleich auf etwas für´s Leben!

Musik – Mode – Mut – Sport – Essen – Tiere – Umwelt und Klimawandel – Reisen – Kunst – Die digitale Welt – Internet und Social Media – Arbeit und Karriere – Visionen der Zukunft – andere Kulturen, deren Sitten und fremde Länder, kreative Berufe etc. – hier ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Das Sprachcamp Ziel – ohne Hemmungen und mit Spaß kommunizieren!

Wir sprechen in Englisch und haben Spaß dabei! Hierzu motivieren unsere Camp-Trainer mit viel Geschick und Engagement.

Wir verbessern das Sprachverständnis und bauen Hemmungen ab

Wir üben die Aussprache und lernen neuen Wortschatz, Grammatik üben wir im Kontext!

Wir trainieren das freie Sprechen und stärken das Selbstvertrauen in verschiedensten Situationen

Wir geben Euch Tipps und Tricks anhand, wie man auf den Erfolg aufbauen und Spaß beim Lernen haben kann.